Logo Grafideen


Tipp für Corporate Design-Verantwortliche – Das Videotraining »Excel 2013/2010: Firmenvorlagen im Corporate Design«

Lernen Sie in diesem Praxisworkshop, wie Sie Excel-Vorlagen erstellen, die das Erscheinungsbild Ihres Unternehmens wiederspiegeln und von allen Mitarbeitern leicht zu verwenden sind.

Dieses Video-Training richtet sich an Mitarbeiter und Verantwortliche in Unternehmen, die eine Excel-Vorlage selbst erstellen oder Werkzeuge kennenlernen möchten, die einen einheitlichen Auftritt im Corporate Design unterstützen. Grundlegende Anwenderkenntnisse in Microsoft Excel werden dabei vorausgesetzt.

< !-- JoomlaWorks "AllVideos" Plugin (v4.5.0) starts here -->
< !-- JoomlaWorks "AllVideos" Plugin (v4.5.0) ends here -->

Jetzt erhältlich unter www.video2brain.com. Dort finden Sie auch weitere Informationen und Gratis-Videos.

Neuerscheinung – »PowerPoint 2013/2010: Firmenvorlagen im Corporate Design Praxisworkshop für einen professionellen Unternehmensauftritt«

Ein einheitlicher Unternehmensauftritt gelingt nur, wenn entsprechende Vorlagen zur Verfügung stehen.

Lernen Sie in diesem Videotraining, wie Sie in PowerPoint 2013 bzw. 2010 Folienvorlagen erstellen, die das Erscheinungsbild Ihrer Firma wiederspiegeln und von allen Mitarbeitern leicht zu verwenden sind.

Dieses Videotraining richtet sich an Mitarbeiter und Verantwortliche in Unternehmen, die eine firmeneigene PowerPoint-Vorlage erstellen oder Werkzeuge kennenlernen möchten, die einen einheitlichen Auftritt im Corporate Design unterstützen.

< !-- JoomlaWorks "AllVideos" Plugin (v4.5.0) starts here -->
< !-- JoomlaWorks "AllVideos" Plugin (v4.5.0) ends here -->

Jetzt erhältlich unter www.video2brain.com. Dort finden Sie auch weitere Informationen und Gratis-Videos.

Darf ich vorstellen?

Interview bei video2brain zu meinem beruflichen Hintergrund. Darf ich vorstellen...

< !-- JoomlaWorks "AllVideos" Plugin (v4.5.0) starts here -->
< !-- JoomlaWorks "AllVideos" Plugin (v4.5.0) ends here -->

Beeindruckende Ausstellung in der SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT

Wer die Möglichkeit hat, Paris liebt und sich für Kunst interessiert, sollte sich die Ausstellung ESPRIT MONTMARTRE. DIE BOHÈME IN PARIS UM 1900.
mit Führung ansehen (sie endet leider am kommenden Wochenende).

Ausgestellt sind Bilder von Künstlern, die zwischen 1880 und 1910 in Montmartre gelebt haben. Montmartre, ein Hügel am Stadtrand von Paris, war das damalige Vergnügungsviertel: Es lebten überwiegend arme Menschen dort, doch auch die Wohlhabenden aus dem Nachbarviertel Notre Dame kamen dorthin, um sich zu vergnügen. Diese Atmosphäre zog viele Künstler an, welche dort zumeist in ärmlichen Verhältnissen lebten. So entwickelte sich diese Gegend zu einem skurrilen Künstlerviertel.

Genau das zeigt diese Ausstellung – thematisch sortiert: Das Nachtleben, Moulin Rouge, den Zirkus, beeindruckende Portraits von „Außenseitern“ der damaligen Gesellschaft, aber auch die Einsamkeit der Menschen, Stimmungen, die kippen, Grenzen, die verschwimmen. Die Einflüsse auf die Künstler durch andere Künstler und Stilrichtungen werden thematisiert.

Es werden Werke „großer Namen“ ausgestellt, wie z. B. Toulouse-Lautrec, Vincent van Gogh, Pablo Picasso, Edgar Degas, aber auch weniger bekannte Künstler und Kunstwerke (darunter übrigens auch die Bilder zweier Frauen, u.a. Suzanne Valadon).

Besonders beeindruckend fand ich (neben vielen anderen Bildern) das Titelbild der Ausstellung, die „Frau mit Schleier“ von Louis Anquetin.
Auf dem (von mir etwas stilisierten) Foto sehen Sie ein Ausstellungsplakat, das ich gestern in Frankfurt fotografiert habe.

 

 

Ausstellungsplakat ESPRIT MONTMARTRE.

Danke für 10 kreative Jahre

Heute ist für mich ein besonderer Tag: Auf den Tag genau vor 10 Jahren, am 1. Mai 2004, habe ich mich selbständig gemacht.

DANKE an alle Kunden, die dies ermöglicht haben und ermöglichen.
DANKE für so viele schöne Projekte, die wir gemeinsam realisiert haben und realisieren.
DANKE für viel Spaß und Freude an der Zusammenarbeit.
DANKE für ein kooperatives, faires Miteinander.
DANKE, dass ich an Ihnen und wir gemeinsam wachsen durften.

Mein besonderer Dank gilt meinen langjährigen Kunden: Bei ihnen bedanke ich mich für ihre Treue und Loyalität. Wir haben so manches Hindernis gemeinsam genommen und die ein oder andere Situation mit Humor gewendet. DANKE dafür!

Auf ein kreatives Miteinander in den kommenden Jahren.

Ihre
Andrea Monadjemi

 

10 Jahre

Einsichten, Ausblicke, Denkanstöße, Erlebtes und vieles mehr...

In meinem Blog finden Sie regelmäßig Beiträge zu Themen, die mich bewegen. Diese sind beruflicher Natur (manchmal sitzt man Stunden vor der Lösung eines Problems und möchte sie dann in die Welt hinausrufen), oder aber persönliche Highlights und Denkanstöße (nicht allzu persönlich, versteht sich).

Bei kreativen Tätigkeiten hat das Arbeitsergebnis viel mit dem kreativ "Schaffenden" zu tun: Was "innen" ist, kommt nach außen. Das habe ich oft beobachtet, im Positiven wie im Negativen. Sei es in der Malerei, der Musik, im Screendesign, in Printmedien. Vor allem bei letzteren stehen natürlich die CI-Vorgaben des Auftraggebers im Vordergrund sowie Vorstellungen und Wünsche des Kunden – und doch ist auch immer die persönliche Handschrift dessen zu erkennen, der das Werk ins Leben gerufen hat.

Vor diesem Hintergrund lasse ich in diesem Blog etwas tiefer blicken.

Viel Spaß beim Lesen – über eine persönliche Nachricht freue ich mich immer (besonders dann, wenn sie positiv ist oder wenn ich in irgend einer Form weiterhelfen konnte).

Ihre Andrea Monadjemi
Esslingen am Neckar im Januar 2014